Ensch

14.08.2013

 

Stellplatzbeschreibung

 

 

Eigentlich wollten wir heute Mehrig anfahren. Aber die beiden Plätze waren so proppevoll dass es uns wieder auf den gemütlichen und ruhigen Stellplatz in Ensch verschlagen hat.