Kesten

20.04. - 25.04.2011

 

Am Mittwoch vor Ostern schlagen wir in Kesten auf. Obwohl wir 2 Plätze in der ersten Reihe und einen dahinter, in der ersten Wiesenreihe, reserviert haben, bekommen wir nur einen Platz in der ersten Reihe. Es ist hier jedes Mal mit den Reservierungen das selbe. Aber was solls. Bei diesem Traumwetter will sich keiner ärgern. Nachmittags kommen Inge und Axel an und morgen, am Gründonnerstag werden auch Jutta und Herbert abends hier ankommen.

Das Wetter ist traumhaft. Unser Platz in der "ersten Reihe".

Die Reihe füllt sich zusehends.

Auch die Wiesenplätze füllen sich langsam

Gegen 18 Uhr besuchen wir unseren Winzer in Kesten. Im Weingut Selbach-Erz in der Paulinenstraße lassen wir den Abend bei einer gemütlichen Weinpr , obe ausklingen.

Gründonnerstag beginnt mit einem schönen Sonnenaufgang. Auch die Mosel gibt zu dieser frühen Stunde, 5 Minuten vor 6 Uhr, ein stimmungsvolles Bild ab.

Auch der Karsamstag wird ein wunderschöner Tag. Es wird sehr heiß und wir genießen den Tag.

Der Tag beginnt mit der üblichen Schlange am Bäckerwagen. Sie reicht teilweise bis zur Stellplatzeinfahrt....

In den Bäumen am Moselufer kann man anhand des Unrats in den Bäumen erkennen wie hoch das diesjährige Hochwasser war.

Ein Tag wie geschaffen zum relaxen

Axel, mit ausgefahrener Markise und Antenne, auf dem Weg zurück von der Entsorgung

Kati und Lucky waren natürlich auch wieder dabei

Der Platz hat sich ganz schön gefüllt.

Blick vom Stellplatz hoch nach Osann-Monzel

Wilko hat einen Spielpartner gefunden

Ach ist das schöööön....

Abends besuchen wir noch einmal mit alle Mann unseren Winzer

Ab 20 Uhr wird es doch ganz schön frisch

So neigt sich auch dieser schöne Tag seinem Ende entgegen.

Ostersonntag hat jede Besatzung ein Osternest vor der Tür. Scheinbar waren wir alle lieb. Das schöne Wetter setzt sich fort. Am späten Nachmittag kommt unser Winzer vorbei und bringt die Weinbestellungen vorbei.

Wir "knippswütigen"

Kurz nach 19 Uhr schwebt noch ein Propellerdrachenflieger auf dem Stellplatz ein.

Der Stellplatz von Osann-Monzel aus fotografiert.

Das zweite Haus von links ist das Weingut Selbach-Erz.

Eine schöne Ostertour geht Ostermontag zu Ende. Heute wollen wir zu Hause noch mit unseren Kindern Ostern feiern. Wir haben eine schöne Heimfahrt quer durch die Eifel.