Gillenfeld

03.04.2012

 

Heute sind wir zu unserer Ostertour gestartet. Wir freuen uns schon auf das Treffen mit Freunden an der Mosel. Wir werden dort dieses Jahr 4 Wohmos sein. Hoffentlich macht das Wetter mit.

 

Doch unser erster Step führt uns an das Pulvermaar in der Eifel, nach Gillenfeld. Der dortige Stellplatz war bei unserem letzten Besuch ja leider sehr verkommen. Doch seit letzter Woche steht er unter der Leitung des Teams vom Feriendorf Pulvermaar unter der Leitung von Frank G. Fetten.

 

Und, wir sind total überrascht. Der Platz macht einen super Eindruck. Er ist jetzt sehr gepflegt, alle alten Gebäude und Anlagen sind entfernt. Jetzt kann man den Platz wieder mit der schönen Aussicht in Einklang bringen. Toll. 6 Sterne dafür von uns.

 

Blick über den Platz nach Nordwesten
Unser Standplatz
Blick Richtung Feriendorf
Sitzgarnitur am Kraterrand...
Der Blick aus dem Fenster, toll

 

Bei 20° und herrlichem Sonnenschein machen wir noch eine kleine Wanderung runter zum Pulvermaar und in nordwestlicher Richtung zurück zum Stellplatz.

 

Am Pulvermaar
Hier kann man sehr gut den Wall um das Maar erkennen
Blick auf das Maar von unserem Rückweg
Wilko hat die Tour auch gut gefallen