Schaprode

05.10.2011

 

Am nächsten Morgen wollen wir hoch in den Norden der Insel. Unser erstes Ziel ist Dranske auf der Halbinsel Wittow, auch Windland genannt. Die Fahrt führt uns zurück nach Prora, über Sassnitz, über Sagard und Glowe über die Schaabe zwischen Tromper  Wiek und dem Großen Jasmunder Bodden nach Altenkirchen und von dort nach Dranske. Es liegt zwischen dem Wieker Bodden und der Ostsee. Der Platz ist zwar nicht schlecht, er gehört zu einem Campingplatz. Aber in der Rezeption sagt man uns dass es hier keine Kraniche gibt. Da will ich doch lieber weiter.

Das Sanitärgebäude und die Rezeption

Die Stellplätze

Wir nehmen Kurs auf Schaprode. Der Platz direkt am Wasser gefällt uns sehr gut. Ein Concorde unserer Bauart steht bereits dort, nachmittags kommt noch einer.

Die Wittower Fähre. Sie überquert die Wasserfläche zwischen dem Breetzer Bodden und dem Rassower Strom.

Die Wartespur

Da sollte man jetzt nicht weiter fahren

Die Überfahrt

Die Straße zum Caravanplatz Seehof

Der hintere Teil des Stellplatzes

Unser Standplatz

mit Blick auf Hiddensee

Freilaufende Hühner aber Eier kann man hier nicht kaufen, schade

Der Hof mit Ferienwohnungen

Die Entsorgung

Bin ich nicht schön???