Mistelgau Obernsee

17.01. - 18.01.2011

 

Montag früh fahren wir weiter. Es hat gefroren und so fahren wir durch eine eisige, aber schöne, Landschaft. 



Unterwegs werden wir auch immer wieder mit dem Hochwasser konfrontiert. 

Hochwasser Hochwasser der Aisch

 

Die Regnitz

 

Und der Main-Donau-Kanal im Nebel

 

Es geht nach Obernsee, 14 km von Aufseß und 25 km von Bayreuth entfernt. Der Stellplatz liegt an einer Therme.

 

Blick vom Ende des Stellplatzes

 

Unser Standplatz

 



Ver- und Entsorgungsstation

Blick von der Zufahrt zum Stellplatz 

Die Therme

Die Therme von der Parkplatzzufahrt aus gesehen

 

In dieser urigen Gaststätte Krauß in Truppach, dem Nachbarort von Obersees, haben wir gegessen. Das Essen, insbesondere die Bratkartoffel, waren einsame Spitze. Außer uns war noch ein Ehepaar vom Stellplatz hier. Als wir alle fertig waren und zahlen wollten kam der Wirt aber nicht mehr. Die Dame vom Nachbartisch ging an die offen stehende Küchentür und kam lachend zurück. Der Wirt lag, selig schlummernd, in der Küche auf der Eckbank. Wir haben ihm noch ein halbes Stündchen gegönnt und ihn dann durch mehrmaliges Räuspern und Husten geweckt.

Am nächsten Tag sind wir noch einmal hier gewesen. Auch dieses Essen war Spitze. Unser Wirt war allerdings nicht mehr so müde…